Referenzen

In folgenden Betrieben wurden und werden InteressensvertreterInnen von "Rat und mehr..." betreut:

- Betriebsrat des Krankenhaus Rummelsberg (Sana Klinik)

- Betriebsrat der CSC Jäklechemie GmbH & Co.KG in Nürnberg (die komplette und korrekte Firmierung wurde auf ausdrücklichen Wunsch der Firma über ihre Anwältin mitgeteilt und von mir ergänzt. Es wird Wert auf die Feststellung gelegt, dass nicht die Firma an sich, sondern der dort aktive Betriebsrat von mir unterstützt und beraten wird).

- Betriebsrat der Kaufland GmbH in Regensburg
- Betriebsrat der Volks- und Raiffeisenbank Neustadt/Uffenheim
- Betriebsrat der KSH Fachklinik Herzogenaurach
- Betriebsrat des Senioren Centrum Patricia, Vitanas GmbH & Co KGaA
- Betriebsrat der Firma Hagemeyer Elektrogroßhandel

 Referenzen von Einzelpersonen:

"Die Seminare bei Jürgen sind echt super, da er soviel eigene Erfahrungen einbaut, so dass es mir sehr leicht fällt, die umfangreiche Arbeit eines BR zu verstehen. Danke dafür. Freu mich aufs nächste Mal."

 

Björn Scharnitzky, stellvertretender BR-Vorsitzender Kaufland Regensburg

Wir haben das Gefühl, sicher von von Jürgen geleitet und eingearbeitet zu werden. Mit viel Erfahrung, Kompetenz, Sachverstand und Ehrlichkeit.

Seine intensive aktive Mitarbeit und Unterstützung in all unseren Fragen bedarf der Hochachtung!! Wir fühlen uns in guten Händen und freuen uns auf eine noch lange Zusammenarbeit!!

 

Ingrid Hilgarth, Betriebsratsvorsitzende der Krankenhaus-Servicegesellschaft Herzogenaurach

 

Ich (Jahrgang 1953) habe an zwei Seminaren von Jürgen teilgenommen und von dort nicht nur fundiertes Fachwissen, sondern auch Selbstbewusstsein mitgenommen.

 

Konrad Stiebing, Mitglied im BR, GBR, GBA, WA und LOG-Ausschuss der Fa.Hagemeyer Elektrogroßhandel

 

Wir waren ein ziemlich junges BR Team, als wir 2011 und 2012 Grundlagenseminare bei Jürgen  besuchten. Wir waren ziemlich beeindruckt von seinem Wissen und Engagement und haben viel Hilfreiches für unsere Arbeit mitgenommen.

 

A. Zöllner, Betriebsratsvorsitzende,  Senioren Centrum Patricia, Vitanas GmbH & Co KGaA

 

Jürgen Gechter vermittelt als Referent nicht nur Gesetzesinhalte, sondern auch die Haltung, die erfolgreiche Betriebsratsmitglieder haben sollten. Gerade in diesem Sinne habe ich von seinem Seminar sehr viel mitgenommen.

Klaus Schrage
Stellvertretender Betriebsratsvorsitzender
NÜRNBERGER NACHRICHTEN

 

 

 Die Kollegin hat der Veröffentlichung ihres Bildes widersprochen.

Ich habe bisher an einem Seminar von Jürgen als Schwerbehindertenvertretung teilgenommen und werde sicher noch an weiteren Seminaren von Jürgen teilnehmen.

Sein Seminar hat mich in meiner Tätigkeit als Schweb.Vertretung, durch sein fundiertes Fachwissen, seine eigenen Erfahrungen und seine Kompetenz, in meiner Arbeit als Schweb.-Vertretung und auch in der Tätigkeit als BR Vorsitzende unterstützt und mir Möglichkeiten gezeigt das Gelernte tatsächlich auch umsetzten zu können.

 N.Schöchlin

Betriebsrats-Vositzende und Schwerbehindertenvertretung im Caritas-Haus-Feldberg

 

 

Neu gewählt weiss man nicht was auf einen zu kommt.  Und das ist auch gut so!  Die Arbeit des BR ist soooo umfangreich, wenn man seine Aufgabe ernst nimmt. Deshalb ist es um so wichtiger, dass man eine "gute Schule" besucht! 

Ich durfte bei meinem ersten und bei meinem letzten Grundseminar bei Jürgen dabei sein und kann mich wirklich nur bedanken.  Er vermittelt sein Wissen auf nicht nur interessante, sondern auch lebendige Art und Weise, so dass auch wirklich was hängen bleibt. 

Ich hatte nun auch schon mehrere Vergleichsmoglichkeiten und mein Fazit : Jürgen ist für mich der beste Lehrmeister! 
Mit Spannung wartend auf das neue Seminarprogramm...

 

Ina Sabri, Betriebsratsvorsitzende Kaufland Regensburg

 

Ich habe das BR 1 Seminar bei Jürgen absolviert und direkt die anderen Grundseminare bei ihm danach gebucht.

Er hat es geschafft das durchaus trockene Thema Betriebsverfassungsgesetz, sehr beispielorientiert genährt mit sehr großem Fachhintergrund, zu paaren. Dieses Wissen vermittelte er verständlich in einer humorvollen Art und Weise.

Sehr angenehm ist auch die lockere und vertrauensvolle Seminaratmosphäre. Kurz und knapp die besten Seminare die ich bis jetzt hatte. Jederzeit wieder! Das vermittelte Wissen benutze und benötige ich mittlerweile jeden Tag!

 

Alexander Haack, BR, GfK Nürnberg